In der kühlen Jahreszeit, am ersten Advent und rechtzeitig vor dem Jahresende, lasse ich die sieben Ferientipps vom Sommer Revue passieren. Neben sonnenverwöhnten Tagen kommen die Ausflüge in Erinnerung - zu Orten, die sich über das gesamte Verbreitungsgebiet der Rhein-Neckar-Zeitung erstrecken. In der Donnerstag-Beilage "RNZett" sind die Artikel erschienen und haben hoffentlich vielen Unternehmungslustigen die Ferien versüßt.

Hier meine liebsten Motive:

Lobenfeld-Klosterkirche

Die Klosterkirche Lobenfeld bei Mondaufgang. So ruhig die Szene wirkt - es war doch das Klosterfest gerade in vollem Gang.

Kleiner-Odenwald-Autotour

Sonnenuntergang im "Kleinen Odenwald" - der charmanten Region im Südosten von Heidelberg.

Wiesloch-Stadtapotheke-erste Tankstelle

Heute ist die Straße vor der Stadtapotheke in Wiesloch, die die erste Tankstelle der Welt ist, Fußgängerzone.

Erbach-Schloss-Bergfried

In Erbach ist der Schlosshof herrlich kühl. Ein Ruhepunkt.

Apfelbaum-Mossauer-Hoehe

Auf der Mossauer Höhe am Weg von Michelstadt und Erbach.

Checkers-Dahlie-Landesgartenschau-Landau

Auf der Landesgartenschau in Landau war die Dahlie "Checkers" mein Favorit.

Schwetzinger-Wiesen

Sonnenaufgang über den Schwetzinger Wiesen - ein Geheimtipp für Ausflüge am Rhein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.